kfd-St. Clemens bietet an: 6 Tage Südschwarzwald
in der Zeit vom 16.-21. September 2019

6 Tage Südschwarzwald

vom 16.09.-21.09.2019

1. Tag: Anreise über die BAB Kassel-Würzburg, mit den üblichen Pausen bis zur Barockstadt Ludwigsburg. Ludwigsburg ist eine reizvolle, moderne Stadt, in der sich Geschichte, Gegenwart und Zukunft zu einer Symbiose verbinden. Die barocken Schlösser, und vor allem das Residenzschloss im Herzen der Stadt, die historischen Alleen, der großzügige, mit Arkaden umsäumte barocke Marktplatz, aber auch die weitläufigen Kasernenbauten geben der Anfang des 18. Jahrhunderts gegründeten Stadt ihren markanten Charakter. Nach einer Mittagspause setzen Sie um 15.00 Uhr die Reise zu Ihren Urlaubsort Hüfingen-Fürstenberg fort. Gegen 17.15 Uhr Hoteleinweisung und 18.30 Uhr Abendessen.

2. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir um 8.45 Uhr zur größten Stadt am Bodensee, nach Konstanz. Hier erwarten Sie um 10.30 Uhr am Treffpunkt historische Hafenuhr zwei Gästeführer zu einer interessanten Stadtführung. Konstanz liegt nahe an der Schweizer Grenze und reizvoll am See. Besonders sehenswert sind die malerische Altstadt, das Münster und der Münsterplatz. Am Nachmittag fahren wir um 13.00 Uhr zur Insel Reichenau, die größte Insel im Bodensee. Mit dem Kloster Reichenau gehört sie zum UNESCO-Welterbe. Ihr Gästeführer erwartet Sie um 13.45 Uhr am Eingang der Kirche St. Georg/Reichenau/Oberzell. Nach einer kurzen Führung in der Kirche lernen Sie die Schönheiten der Gemüse-Insel bei einer Rundfahrt kennen. Nach einer Kaffeepause geht es dann zurück zum Hotel. 18.30 Uhr Abendessen.

3. Tag: Gestärkt vom Frühstück starten Sie um 9.00 Uhr mit Reiseleitung ab Hotel zu einer Rundfahrt durch den südlichen Schwarzwald. Erste Station ist der Titisee. Nach einem kleinen Spaziergang geht es weiter nach St. Blasien, wo Sie den Dom, größte Kuppelkirche nördlich der Alpen, besuchen. Danach Fahrt zum Schluchsee, vielleicht nehmen Sie noch an einer Schifffahrt teil, bevor es dann durch das Wutachtal zurück zum Hotel geht – Ankunft 15.00 Uhr. 15.30 Uhr Schwarzwälder Kirschtortennachmittag. 18.30 Uhr Abendessen.

4. Tag: Nach dem Frühstück erwartet Sie ein besonderes Highlight. Mit dem Bus fahren Sie um 9.15 Uhr zunächst zum Bahnhof nach Blumberg-Zollhaus, wo um 10.10 Uhr Ihre Fahrt mit der Sauschwänzlebahn beginnt. Auf der 25 km langen Bahnstrecke mit dem einzigen Kreistunnel Deutschlands überwindet der Dampfzug einen Höhenunterschied von 231 m. Genießen Sie die romantische Landschaft in einem alten Bummelzug. In Weizen angekommen werden Sie wieder von unserem Bus erwartet. Der Weg führt uns in die Schweiz nach Stein am Rhein, das Kleinod im Kanton Schaffhausen mit seinen mittelalterlichen Häusern erscheint wie eine Oase der Beschaulichkeit und Gemütlichkeit. Wo der Rhein den Bodensee verlässt, liegt die Kleinstadt mit den schmucken Fassaden, den vielen Erkern, den stillen Winkeln, den stattlichen Fachwerkhäusern und der einladenden Ufernpromenade. 18.30 Uhr Abendessen.

5. Tag: Der heutige Ausflug führt Sie nach Zürich. Um 9.30 Uhr erfolgt die Abfahrt mit Reiseleiter ab Hotel. In Zürich unternehmen Sie eine kombinierte Stadtrundfahrt/-gang. Entdecken Sie die einmalige Stadt und genießen Sie die begleitete Fahrt. Im Anschluss haben Sie noch Zeit für einen Bummel durch die Altstadt und am Züricher See.

6. Tag: Heimreise mit Mittagspause in Würzburg. 

Leistungspaket

*Fahrt im modernen Fernreisebus

*5x Übernachtung im Hotel zum Rössle mit Gästehaus (www.hotel-zum-roessle.de)

*Zimmer mit DU/WC, TV, Telefon

*5x reichhaltiges Frühstücksbuffet

*Begrüßungsdrink

*5x 3-Gang Abendmenü

*1x Schwarzwälder Kirschtortennachmittag

*Fahrt mit der Sauschwänzlebahn

*Ausflugsfahrten wie beschrieben

*Insolvenzschutzversicherung

 

Ab 30 Pers. € 525,-   ab 35 Pers. € 495,-   ab 40 Pers. € 475,- (Preise immer pro Person)

EZ-Zuschlag € 60,-

 

Anmeldung bis zum 05.07.2019 bei Elisabeth Sänger (Tel. 02945/5947)

Überweisung bis zum 15.08.2019 auf das Konto:

KFD Elisabeth Sänger

IBAN: DE39416500010002502524

BIC: WELADED1LIP

BLZ: 41650001

 

 

 

      
   

 

 


Zurück zur Übersicht der Artikel

Pfarrnachrichten des Pastoralverbundes
vom 23.3.-7.4.2019

Daten, Termine und andere Informationen...
mehr...

Tauftermine 2019
im Pastoralverbund
bis Dezember 2019
mehr...

Krankensalbung -
Notdienst in Lippstadt
täglich von 8-20 Uhr, Tel. 02941-7580
mehr...

Pastoralverbund
Esbeck-Hörste-Bökenförde

mehr...

Dekanat
Lippstadt-Rüthen

mehr...

Gemeindeverband
Katholischer Kirchengemeinden Hellweg

mehr...

Evangelium Tag für Tag - Gottes Wort als Grundlage für unser Leben

mehr...